Sommerfreizeiten 2020

Summer Starts Here!

FERIEN MADE BY EJ SEI DABEI, UND DU BIST OFFICIALLY SOFREI.

Der Sommer 2020 wird wieder heiß! Abenteurer, Partypeople, Sonnenhungrige, Wasserratten und auch Computernerds...
Einfach ihr alle da draußen: Die EJ ist auf euch und eure Wünsche vorbereitet. Wir sind wie jedes Jahr an den coolsten Locations vor Ort: Burg Finstergrün, Landskron, Paklenica, Ossiacher See, Sylt,...

KOMM MIT!

in den Sommer 2020
[mehr... alle Sommerfreizeiten der EJ im Überblick]

Take MAK 2020

Sinn-Forum

Wir haben, auch wenn wir zuhause bleiben mussten, miteinander geredet.

Vom 3.-5.4. haben wir auf unterschiedlichen online Kanälen über Fragen wie „Was gibt dem Tag einen Sinn, wenn ich nicht raus darf?", „Wo bist du, Gott?", "Nächstenliebe in Zeiten von Corona" diskutiert. Außerdem waren Impulse, Online-Gebetsgemeinschaft, Seelsorgeangebot, Onlinespiele und ein wunderbarer Insta-Gottesdienst auf dem Programm.

In unserem Forum www.ejoe.at/takemakforum  kannst du alle Infos, Programmpunkte nochmal nachlesen.

Schau einfach nochmal rein...
[TakeMAK online covered in unserer Instagram-Story...]

[hier geht's zu TakeMAK 2020 online...]

Wir freuen uns, wenn du nächstes Jahr bei TakeMak dabei bist:
26.-28. März 2021 - SAVE THE DATE!

Fahrt nach Mauthausen

zur Internationalen Gedenkfeier

Menschlichkeit ohne Grenzen

Die EJÖ nimmt wie jedes Jahr an der Internationalen Gedenk- und Befreiungsfeier und dem Jugendgedenkmarsch im ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen teil.

Es wäre ganz toll wenn wir auch dieses Jahr wieder eine möglichst große EJ Gruppe aus ganz Österreich zusammenbringen könnten.

Seid dabei! #niemalsvergessen

10. Mai 2020

KZ Gedenkstätte Mauthausen
[Alles zur Gedenk- und Befreiungsfeier 2020 inkl. Anmeldung...]

CBT 2020

ABGESAGT!

Die Christlichen Begegnungstage vom 3. bis 5. Juli in Graz werden aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Für die dreitägige Veranstaltung, hinter der die drei evangelischen Kirchen und die römisch-katholische Diözese Graz Seckau stehen, wären Gäste aus neun Ländern Europas erwartet worden.
Alle bereits registrierten Personen und Gruppen erhalten ihre eingezahlten Teilnahmebeiträge zurück, heißt es vom Vorbereitungsteam.
Die Rücküberweisungen werden von den Organisatoren veranlasst.

[Alle weiteren Infos hierzu unter www.face2face2020.at/]